21.2.2020 – Skiunfall am Gruber-Hirnkogel

22.2.2020 Steiermark. Freitagmittag, 21. Februar 2020, kam ein 35-Jähriger bei einer Skitour zu Sturz und verletzte sich unbestimmten Grades.

Gegen 13:00 Uhr unternahm der 35-jährige Grazer mit mehreren Personen eine Skitour am Gruber-Hirnkogel.

Bei der Abfahrt kam er aus eigenem Verschulden zu Sturz und verletzte sich dabei unbestimmten Grades.

Der Verletzte wurde vom Rettungshubschrauber Christophorus 14 ins LKH Rottenmann gebracht.