20.9.2019 – Brand in Markt Hartmannsdorf

20.9.2019 Markt Hartmannsdorf/Steiermark. In der Nacht auf Freitag, 20. September 2019, brach in der Garage eines Einfamilienhauses ein Brand aus. Verletzt wurde niemand.

Gegen 2:00 Uhr bemerkte der 28-jährige Bewohner des Hauses Brandgeruch und stellte bei einer Nachschau fest, dass in der Garage ein Brand ausgebrochen war. Er weckte daraufhin seinen im selben Haus wohnhaften Vater (51) und alarmierte die Feuerwehr.

Einsatzkräfte der Feuerwehren Pöllau bei Gleisdorf und Markt Hartmannsdorf löschten den Brand in der Folge unter Einsatz von schwerem Atemschutz.

Brandursache dürfte eine auf dem in der Garage befindlichen Kühlschrank abgestellte, brennende Kerze gewesen sein. Diese dürfte ein ebenfalls auf dem Kühlschrank abgelegtes Gesteck in Brand gesetzt haben.

Die Höhe des Sachschadens steht bislang nicht fest.