20.8.2021 – Unfall bei Sankt Ruprecht an der Raab

21.8.2021 Sankt Ruprecht an der Raab/Steiermark. Bei einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw am Freitagvormittag, 20. August 2021, auf der B64 wurden zwei Pkw-Lenker mittleren Grades verletzt.

Ein 31-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Weiz war gegen 8:15 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der B64 von Gleisdorf kommend in Richtung Weiz unterwegs.

Zur selben Zeit kam ihm ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung entgegen.

Der 31-Jährige kam bei Straßenkilometer 7,0 auf die Gegenfahrbahn. Der 49-Jährige versuchte daraufhin auszuweichen und kam dabei von der Fahrbahn ab.

Beide Pkw-Lenker wurden mit Verletzungen mittleren Grades mit dem Roten Kreuz ins LKH Weiz gebracht.

Ein bei dem 31-Jährigen durchgeführter Alkohol Vortest verlief positiv.