20.11.2018 – Einbrüche in Kapfenberg

20.11.2018 Kapfenberg/Steiermark. Bei einer Einbruchsserie in Kapfenberg entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

Zwischen 19. November 2018, 17:30 Uhr und 20. November 2018, 06:45 Uhr, brachen unbekannte Täter zuerst die Tür zu den Kellerräumlichkeiten auf. Danach schlugen sie die Verglasung eines zum Büro eines Kindergartens führenden Fensters ein.

Die Unbekannten durchsuchten sämtliche Räume und stahlen eine Handkasse und zwei Behältnisse mit Bargeld sowie vier Digitalkameras. Bevor die unbekannten Täter das Objekt wieder verließen, verwüsteten sie einen Teil des Kindergartens. Sie entleerten einen Feuerlöscher und verschütteten Farben, Pulver und diverses Bastelmaterial.

WERBUNG:

Weiters schlugen unbekannte Täter eine Glasscheibe ein und gelangten so in eine Postfiliale. Dort wurde nichts erbeutet.

Durch Aufzwängen einer elektronisch gesicherten Schiebetür gelangten sie in eine Apotheke. Daraus entwendeten sie zwei Kassenbondrucker.

Weiters versuchten die unbekannten Täter in eine Trafik einzubrechen.