20.1.2021 – Forstunfall in Geistthal-Södingberg

20.1.2021 Geistthal-Södingberg/Steiermark. Gegen 08:30 Uhr führte ein 49-Jähriger in Geistthal-Södingberg nach einem Schneebruch alleine in seinem Wald Forstarbeiten durch.

Während dieser Arbeiten wurde er vermutlich von einem herabfallenden Baumwipfel am Rücken getroffen und schwer verletzt.

Per Handy verständigte er seine Gattin. Von seinem Sohn und dessen Cousin wurde er zu seinem Anwesen gebracht.

Nach der Erstversorgung wurde er vom Rettungshubschrauber C 17 ins LKH Graz eingeliefert.