19.8.2021 – Räuberischer Diebstahl in Leoben

20.8.2021 Leoben/Steiermark. Donnerstagabend, 19. August 2021, teilte ein 30-Jähriger gegenüber der Polizei mit, dass er von mehreren Unbekannten bestohlen und am Körper verletzt geworden wäre. Das Kriminalreferat des Stadtpolizeikommandos Leoben hat die Ermittlungen aufgenommen.

Räuberischer Diebstahl: Ermittlungen laufen

Der 30-jährige Leobener hielt sich gegen 21:00 Uhr im „Calisthenics-Park“ am Mareckkai auf.

Vier bis fünf unbekannte Männer (südländisches Aussehen) kamen auf ihn zu und stahlen seine Armbanduhr. Diese hatte er zu diesem Zeitpunkt (zwecks Sportübungen) auf einer Parkbank abgelegt.

Als der Leobener aufstand, hätte er von den Unbekannten (sie unterhielten sich in einer ihm fremden Sprache) mehrere Schläge abbekommen.

Der Leichtverletzte erstattete daraufhin die Anzeige.

Das Kriminalreferat führt nun die weiteren Ermittlungen.