19.6.2021 – Polizei führte in Graz Verkehrsschwerpunktkontrollen durch

20.6.2021 Graz/Steiermark. Polizisten führten Samstagnacht, 19. Juni 2021, in einer Schwerpunktaktion aufgrund vermehrter sogenannter „Szene-Treffen“ Fahrzeug- und Lenkerkontrollen durch.

Polizei führte Verkehrsschwerpunktkontrollen durch

In der Vergangenheit wurde in sozialen Netzwerken immer wieder sogenannte „Szene-Treffen“ im Bereich Graz vereinbart. Durch vermehrte Kontrollen im Stadtgebiet von Graz konnte eine Verlagerung der Treffen auf den Stadtrand und Bezirk Graz-Umgebung beobachtet werden.

Weil aufgrund von diversen Hinweisen bekannt wurde, dass Samstagnacht, 19. Juni 2021, wieder größere Treffen geplant wurden, wurden neuerlich Schwerpunktkontrollen durchgeführt.

Von 20:00 bis 02:00 Uhr Früh wurde, nach vorerst mobiler Überwachung im Stadtgebiet Graz, an zwei Standorten im Bereich Feldkirchen und Seiersberg Kontrollen durchgeführt.

Dabei wurden zahlreiche Übertretungen nach dem Verkehrsrecht festgestellt, bei drei Fahrzeugen mussten wegen Gefahr im Verzug die Kennzeichen abgenommen werden und bei elf Fahrzeugen wurde eine Überprüfung durch die Zulassungsbehörde angeordnet.

Bei zahlreichen Alkotests wurde eine Alkoholisierung festgestellt.