18.1.2022 – Unfall in Mürzhofen

19.1.2022 Mürzhofen/Steiermark. Dienstagabend, 18. Jänner 2022, wurde eine 66-jährige Fußgängerin von einem Pkw erfasst und schwer verletzt.

Gegen 18:30 Uhr fuhr eine 50-Jährige aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag mit ihrem Pkw auf der L 118 in Fahrtrichtung Kindberg.

Die Frau bog mit ihrem Fahrzeug links in die Alte Poststraße, im Gemeindegebiet Mürzhofen, ein.

Die Fahrzeuglenkerin wurde ihren Angaben nach von einem entgegenkommenden Pkw geblendet und übersah aus diesem Grund die 66-Jährige, die gerade die Alte Poststraße in östliche Richtung überquerte.

Die Fahrzeuglenkerin versuchte noch auszuweichen, konnte eine Kollision jedoch nicht verhindern. Bei dem Unfall erlitt die Fußgängerin aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag eine schwere Gesichtsverletzung.

Die Frau wurde vom Roten Kreuz ins LKH Hochsteiermark Standort Bruck eingeliefert.

Ein bei der Auto-Lenkerin durchgeführter Alkomattest verlief negativ. Die Freiwillige Feuerwehr Mürzhofen stand ebenfalls im Einsatz.