14.4.2018 – Fahrradunfall am Schöckl

15.4.2018 St. Radegund bei Graz/Steiermark. Eine 40-jährige Radfahrerin aus Graz verletzte sich Samstagnachmittag, 14. April 2018, bei einer Abfahrt vom Schöckl schwer.

Gegen 15.15 Uhr fuhr die 40-Jährige mit ihrem Mountainbike auf der Downhillstrecke „GIBIM“ talwärts.

Aus bisher unbekannter Ursache stürzte sie und erlitt eine Fraktur der linken Schulter.

WERBUNG:

Das Rote Kreuz lieferte die Schwerverletzte in das Landeskrankenhaus Graz ein.