14.4.2018 – Fahrradunfall am Schöckl

15.4.2018 St. Radegund bei Graz/Steiermark. Eine 40-jährige Radfahrerin aus Graz verletzte sich Samstagnachmittag, 14. April 2018, bei einer Abfahrt vom Schöckl schwer.

Gegen 15.15 Uhr fuhr die 40-Jährige mit ihrem Mountainbike auf der Downhillstrecke „GIBIM“ talwärts.

Aus bisher unbekannter Ursache stürzte sie und erlitt eine Fraktur der linken Schulter.

Das Rote Kreuz lieferte die Schwerverletzte in das Landeskrankenhaus Graz ein.