14.1.2016 – Unfall in Sankt Stefan im Rosental

14.1.2016 Sankt Stefan im Rosental/Steiermark. Donnerstagvormittag, 14. Jänner 2016, wurde eine Fußgängerin von einem Pkw erfasst und unbestimmten Grades verletzt.

Gegen 09:30 Uhr ging eine 93-jährige Fußgängerin aus dem Bezirk Südoststeiermark entlang der Fahrbahn der L 216 im Ortsgebiet von Sankt Stefan im Rosental an parkenden Fahrzeugen vorbei.

Ein aus einer Parklücke rückwärtsfahrender 61-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Südoststeiermark übersah die Fußgängerin und stieß diese zu Boden. Dabei erlitt die Fußgängerin Verletzungen unbestimmten Grades.

Nach der Erstversorgung wurde die 93-Jährige ins LKH Feldbach eingeliefert.