12.9.2018 – Unfall in Wettmannstätten

12.9.2018 Wettmannstätten/Steiermark. Ein 16-jähriger Mopedlenker aus dem Bezirk Leibnitz kollidierte Mittwochfrüh, 12. September 2018, mit einem Kleinbus und verletzte sich unbestimmten Grades.

Gegen 06:45 Uhr fuhr ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Deutschlandsberg alleine mit einem Kleinbus auf der L639 vom Bahnhof kommend in Fahrtrichtung Gemeindeamt Wettmannstätten.

Zur gleichen Zeit lenkte der 16-Jährige sein Moped aus Waldschach kommend in Richtung Bahnhof Wettmannstätten.

WERBUNG:

Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierte der Mopedlenker mit dem Heck des Kleinbusses im Kreuzungsbereich vor dem Gemeindeamt Wettmannstätten.

Der 16-Jährige erlitt beim Zusammenstoß Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der medizinischen Erstversorgung durch den Notarzt mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 12 in die Kinderklinik nach Graz geflogen.

Der Kleinbuslenker blieb unverletzt.