12.8.2021 – Unfall bei Kaindorf

13.8.2021 Kaindorf/Steiermark. Donnerstagabend, 12. August 2021, ereignete sich auf der L 416 ein Verkehrsunfall, bei dem ein 32-Jähriger schwer verletzt wurde. Der zweitbeteiligte Pkw-Lenker beging Fahrerflucht.

Gegen 19:00 Uhr war der Motorradfahrer auf der L 416 von Winzendorf kommend in Fahrtrichtung Kaindorf unterwegs. Der Mann wollte die Kreuzung L 416/Gemeindestraße Summerermühlweg (StrKm 3,0) geradeaus überqueren, als ein unbekannter mit seinem Auto unmittelbar vor dem Motorrad aus dem Summerermühlweg nach links auf die L 416 abbog.

Um eine Kollision zu vermeiden, verriss der 32-Jährige aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld nach links, fuhr über eine Böschung und prallte gegen einen Baum.

Dabei verletzte sich der Mann schwer.

Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Verletzte mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 16 ins LKH Hartberg geflogen.

Der Motorradfahrer konnte lediglich angeben, dass das zweitbeteiligte Fahrzeug rot war.

Die Ermittlungen laufen.