12.2.2021 – Unfall in Kleinstübing

12.2.2021 Deutschfeistritz/Steiermark. Beim Zusammenstoß zweier PKW Freitagfrüh, 12. Feber 2021, wurden zwei Personen unbestimmten Grades verletzt.

Eine 45-Jährige aus dem Bezirk GU lenkte ihren Pkw gegen 06:45 Uhr auf der L334 von Kleinstübing kommend in Fahrtrichtung Gratwein.

Bei Straßenkilometer 4,3, im Ortsteil Kleinstübing, überholte sie zwei Traktoren, die jeweils einen Anhänger zogen.

Zeitgleich fuhr ein 20-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk GU, mit seinem Pkw in die entgegengesetzte Richtung.

Obwohl beide Fahrzeuglenker bremsten, kam es zu einem Frontalzusammenstoß. Beide Unfalllenker wurden in das UKH Graz eingeliefert.

Die Feuerwehr Kleinstübing stand bei der Fahrzeugbergung mit drei Fahrzeugen und zehn Kräften im Einsatz.