11.9.2018 – Arbeitsunfall in Straden

11.9.2018 Straden/Steiermark. Bei einem Arbeitsunfall Dienstagfrüh, 11. September 2018, erlitt eine 52-Jährige schwere Verletzungen.

Die 52-Jährige aus dem Bezirk Südoststeiermark war gegen 08:50 Uhr damit beschäftigt, in einer Firma an einer Verpackungsmaschine einen verkeilten Karton zu entfernen.

Dazu betätigte sie die Notabschaltung.

WERBUNG:

Vermutlich Restenergie setzte einen Bolzen in Bewegung, wodurch der Zeigefinger der linken Hand in der Maschine eingeklemmt wurde.

Die Frau erlitt eine Fraktur am Finger und wurde in das LKH Feldbach verbracht.