11.3.2018 – Brand in Zeltweg

11.3.2018 Zeltweg/Steiermark. Sonntagfrüh, 11. März 2018, geriet die Sauna eines Einfamilienhauses in Brand. Verletzt wurde niemand.

Gegen 05.30 Uhr bemerkte die 62-jährige Hausbewohnerin starken Rauchgeruch, woraufhin sie umgehend ihren 59-jährigen Mann sowie den Sohn weckte.

Sofort verließ die Familie das Einfamilienhaus und verständigte die Einsatzkräfte.

WERBUNG:

Die alarmierten Feuerwehren Farrach und Zeltweg konnten den Brand in der Folge unter Verwendung von schwerem Atemschutz löschen.

Die genaue Brandursache ist bisher unbekannt und wird von Bezirksbrandermittlern des Bezirkes Murtal erhoben.

Es entstand Sachschaden in bisher unbekannter Schadenshöhe.