10.5.2019 – Randale in Judenburg

11.5.2019 Judenburg/Steiermark. Freitagnacht, 10. Mai 2019, randalierte ein 19-Jähriger und verletzte einen einschreitenden Beamten.

Gegen 22:15 Uhr wurde eine Streife der PI Judenburg darüber verständigt, dass eine männliche Person in einem Mehrparteienhaus soeben randaliere.

Beamte der PI Judenburg trafen beim Eintreffen auf einen 19-Jährigen aus dem Bezirk Murtal, der alkoholisiert war und sich gegenüber den Beamten aggressiv verhielt.

Nachdem der 19-Jährige der mehrfachen Aufforderung sein Verhalten zu unterlassen nicht nachging, wurde er von den Beamten festgenommen.

Der 19-Jährige ging erneut auf die Beamten los und schlug einem Beamten dabei ins Gesicht. Der Beamte verletzte sich dabei unbestimmten Grades.

Der 19-Jährige wurde auf die Polizeiinspektion Judenburg gebracht.

Er wird wegen Körperverletzung und Widerstand gegen die Staatsgewalt angezeigt