10.2.2019 – Brand in Thal

11.2.2019 Thal/Steiermark. Sonntagvormittag, 10. Februar 2019, brach in der Küche eines Einfamilienhauses ein Brand aus. Verletzt wurde niemand.

Gegen 09:00 Uhr dürften entsorgte Rauchwaren zu einem Brand in der Küche geführt haben.

Die 14-jährige Tochter der Eigentümer nahm den Rauchgeruch frühzeitig war, brachte sich und ihre dreijährige Schwester in Sicherheit und verständigte die Feuerwehr.

WERBUNG:

Einsatzkräfte der Feuerwehr Rohrbach-Steinberg konnten den Brand rasch löschen, es entstand lediglich geringer Sachschaden.

Die beiden Mädchen wurden nach der medizinischen Erstversorgung durch das Roten Kreuz vorsorglich im LKH Graz untersucht, verletzt wurde jedoch niemand.