1.12.2018 – Brand in Landscha bei Weiz

2.12.2018 Landscha bei Weiz/Steiermark. Samstagnachmittag, 1. Dezember 2018, geriet der Festsaal eines Gasthauses aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Der entstandene Sachschaden lässt sich derzeit nicht beziffern.

Der Brand wurde gegen 15:00 Uhr von den beiden Köchen wahrgenommen, die sich in der Küche befanden und starken Rauchgeruch bemerkten.

Als sie aus einem Fenster in Richtung Festsaal blickten, stand dieser bereits in Brand.

WERBUNG:

Die verständigten Feuerwehren Weiz und Landscha waren mit 40 Einsatzkräften und 15 Fahrzeugen im Einsatz. Um 17:00 Uhr war der Brand gelöscht.

Am Gebäude und an einem Kühlaggregat entstand erheblicher Sachschaden.

Personen kamen keine zu Schaden.

Weitere Erhebungen zur Feststellung der Brandursache werden noch getätigt.