9.9.2018 – Körperverletzungen in Wals

9.9.2018 Wals. Am 9. September 2018, gegen 02:35 Uhr, ging ein 24-Jähriger im Stiegenhaus zu einem Cafe im Airportcenter.

Da das Lokal bereits geschlossen hatte, wurde ihm durch einen Angestellten, welcher Reinigungsarbeiten tätigte der Eintritt verwehrt.

Der 24-Jährige versetzte dem 30-jährigen Angestellten einen so starken Faustschlag gegen den Kopf, dass dieser zu Boden ging und bewusstlos wurde.

WERBUNG:

Das Opfer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde durch das Rote Kreuz in das Landeskrankenhaus Salzburg verbracht.

Gegen 04:00 Uhr ereignete sich im Außenbereich des Airportcenters Wals abermals eine Körperverletzung. Dabei attackierten zwei unbekannte Täter einen 22-Jährigen.

Die Beschuldigten versetzten dem Opfer einen Faustschlag ins Gesicht und Fußtritte. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und ebenso durch das Rote Kreuz in das Landeskrankenhaus Salzburg verbracht