9.9.2018 – Körperverletzungen in Wals

9.9.2018 Wals. Am 9. September 2018, gegen 02:35 Uhr, ging ein 24-Jähriger im Stiegenhaus zu einem Cafe im Airportcenter.

Da das Lokal bereits geschlossen hatte, wurde ihm durch einen Angestellten, welcher Reinigungsarbeiten tätigte der Eintritt verwehrt.

Der 24-Jährige versetzte dem 30-jährigen Angestellten einen so starken Faustschlag gegen den Kopf, dass dieser zu Boden ging und bewusstlos wurde.

Das Opfer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde durch das Rote Kreuz in das Landeskrankenhaus Salzburg verbracht.

Gegen 04:00 Uhr ereignete sich im Außenbereich des Airportcenters Wals abermals eine Körperverletzung. Dabei attackierten zwei unbekannte Täter einen 22-Jährigen.

Die Beschuldigten versetzten dem Opfer einen Faustschlag ins Gesicht und Fußtritte. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und ebenso durch das Rote Kreuz in das Landeskrankenhaus Salzburg verbracht