9.8.2018 – Unfall in Salzburg

10.8.2018 Salzburg. Am 9. August 2018, abends, bog in Salzburg eine 38-jährige PKW-Lenkerin nach links zum Parkplatz eines Kaufhauses ab.

Dabei kam es zur Kollision mit einer 25-jährigen Radfahrerin.

Diese befuhr zu diesem Zeitpunkt einen Geh- und Radweg vorschriftswidrig in die falsche Fahrtrichtung.

WERBUNG:

Die Radfahrerin kam zu Sturz und wurde mit der Rettung in das Unfallkrankenhaus Salzburg verbracht.

Die Radfahrerin trug keinen Fahrradhelm.

Beide durchgeführten Alkotest bei den Lenkern verliefen negativ.