9.4.2021 – Brand in Adnet

10.4.2021 Adnet/Salzburg. Am Abend des 9. April 2021 wurde die Feuerwehr von Adnet zu einem vermutlichen Großbrand gerufen.

Bei dem Brand handelte es sich um einen Komposthaufen, welcher aufgrund eines Funkenfluges einer Selche (Räucherofen) zu brennen begann.

Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte bereits Brand „aus“ gegeben werden, da Nachbarn und die Hausbesitzer mit Feuerlöschern und Gartenschläuchen den Brand bereits gelöscht hatten.

Durch das rasche Handeln des Hausbesitzers und der Nachbarn konnte ein Übergreifen des Feuers auf das angrenzende Wohnhaus und damit ein Großbrand verhindert werden.

Bei dem Brand wurden keine Personen verletzt und es entstand nur geringer Sachschaden.

Die Feuerwehr von Adnet war mit 35 Mann und 5 Fahrzeugen am Brandort.