9.10.2018 – Sachbeschädigung in Asylunterkunft in Bergheim

9.10.2018 Bergheim/Salzburg. Ein 20-jähriger Marokkaner warf am 9. Oktober, kurz vor 5 Uhr, in seiner Asylunterkunft in Bergheim mehrere Stühle und sonstige Gegenstände von seinem Zimmer aus auf die Straße vor dem Eingangsbereich.

Der Mann war unterwegs gewesen und alkoholisiert in seine Unterkunft zurückgekehrt.

Er selber ist nicht geständig, wurde jedoch von zwei Betreuern identifiziert.

WERBUNG:

Die Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Der Marokkaner wird wegen Sachbeschädigung und Ordnungsstörung angezeigt.