8.9.2019 – Gefährliche Drohung und Körperverletzung in Straßwalchen

8.9.2019 Straßwalchen/Salzburg. Am 8.9.2019, um 05:10 Uhr, wurde eine 23-jährige Frau aus Schleedorf von ihrem ebenfalls 23-jährigen Freund aufgefordert, ihm den Autoschlüssel seines PKW, den sie in Verwahrung hatte, zu
überbringen. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen bedrohte er sie gefährlich.

Als die junge Frau den Autoschlüssel an die von ihm angegebene Adresse in Straßwalchen überbrachte, wurde ihr sofort von ihm mehrmals ins Gesicht geschlagen, wodurch sie eine blutende Wunde an der Wange erlitt.

Danach wollte er sie am Wegfahren hindern. Ihr gelang jedoch die Flucht und sie verständigte von zu Hause aus die Polizei.

Der Beschuldigte konnte nach kurzer Fahndung in der Nähe des Tatortes in einem PKW sitzend aufgegriffen und vorläufig festgenommen werden.

Nach Rücksprache mit der Journalstaatsanwältin wurde der bereits mehrfach wegen Gewaltdelikten Vorbestrafte in die JA Puch-Urstein eingeliefert.