8.3.2018 – Skiunfall im Skigebiet Aineck / Katschberg im Lungau

8.3.2018 Salzburg. Am 8. März 2018, 10.50 Uhr, kam es zu einem Skiunfall im Skigebiet Aineck/Katschberg im Lungau.

Eine 17-jährige Slowakin fuhr mit ihren Alpinski auf der Piste A1, Sandrieserabfahrt, talwärts.

Zirka 500 Meter unterhalb des zweiten Speicherteiches kam es zu einer Kollision mit einem Skifahrer.

WERBUNG:

Die 17-Jährige stürzte.

Der zweite Skifahrer hielt an und kümmerte sich.

Zu einem Datenaustausch kam es nicht.

Die 17-Jährige wurde vom Skidoo zur Talstation gebracht und vom Rettungswagen in das Krankenhaus Tamsweg.

Sie wurde unbestimmten Grades verletzt.

Hinweise zum zweitbeteiligten Skifahrer erbeten bzw. mit der Bitte um Kontaktaufnahme mit der Polizei durch diesen!