8.2.2019 – Auseinandersetzung zwischen Fahrzeuglenkern in Wals

9.2.2019 Wals/Salzburg. Am 8. Februar 2019, gegen 19:15 Uhr, kam es aus unbekannten Gründen, zwischen einem 29-jährigen Salzburger und einem 36-jährigen Türken, zu einer Provokation im Straßenverkehr.

Bei der Auseinandersetzung im Anschluss, erlitt einer der Kontrahenten eine leichte Körperverletzung am Knie.

Bei Eintreffen der Beamten stellten diese fest, dass das 29-jähriege Opfer über keine Lenkberechtigung verfügt.

WERBUNG:

Der bei ihm durchgeführte Alkomattest ergab einen Wert von 0,76 Promille.