7.12.2020 – Unfall in Thalgau

7.12.2020 Thalgau/Salzburg. Ein 40-jähriger Einheimischer fuhr in der Nacht auf 7. Dezember 2020 mit seinem PKW im Gemeindegebiet von Thalgau, auf der Holzleitenstraße, in Richtung Hof.

Er kam mit seinem PKW von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Betonsockel bzw. Zaun.

Der 40-Jährige wurde von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH gebracht.

Der Alkomattest ergab einen Wert von 1,22 mg/l.

Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

Die Freiwillige Feuerwehr Thalgau war mit 24 Mann im Einsatz. Der 40-jährige Flachgauer wird angezeigt.