6.6.2018 – Unfall in St. Gilgen

7.6.2018 St. Gilgen/Salzburg. Am Abend des 6.6.2018 lenkte eine 26-jährige einheimische Fahrzeuglenkerin einen PKW in St. Gilgen aus der Ebner Eschenbachstraße kommend in die Sonnenburggasse ein.

Ein 45-jähriger einheimischer PKW-Lenker kam aus der Sonnenburggasse und wollte mit dem Fahrzeug in Richtung Ischlerstraße weiterfahren.

Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei die 26-jährige Lenkerin Verletzungen unbestimmten Grades erlitt und mit der Rettung in das UKH Salzburg verbracht wurde.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Ein bei beiden Lenkern durchgeführter Alkotest verlief jeweils negativ.

Polizeiliche Ermittlungen wurden eingeleitet.