5.12.2021 – Unfall auf der B311

5.12.2021 Salzburg. Am 5. Dezember 2021, gegen 02:45 Uhr, fuhr ein 19-jähriger kroatischer Staatsangehöriger mit seinem PKW auf der B311 von Zell am See kommend in Richtung Schwarzach im Pongau.

Weiters befanden sich im Fahrzeug auf dem Beifahrersitz ein 18-jähriger türkischer Staatsangehöriger und im Fond ein 16-jähriger kroatischer Staatsangehöriger.

Kurz nach dem Mauttunnel kam das Fahrzeug in einer Rechtskurve links von der Fahrbahn ab, prallte gegen die dortige Felswand und schleuderte zurück auf die Fahrbahn.

Zum Unfallzeitpunkt herrschte starker Schneefall.

Durch den Anprall wurden der Lenker und die beiden Mitfahrer unbestimmten Grades verletzt.

Ein mit dem Lenker durchgeführter Alkovortest verlief negativ.