5.11.2018 – Unfall in Anthering

6.11.2018 Anthering/Salzburg. Am Nachmittag des 5.November 2018 ereignete sich in Anthering ein Verkehrsunfall mit Eigenverletzung, wobei eine 50-jährige Landwirtin aus noch unbekannter Ursache mit einer landwirtschaftlichen Zugmaschine von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte.

Die Landwirtin erlitt bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Roten Kreuz ins Unfallkrankenhaus nach Salzburg gebracht.

Bei der Landwirtin gab es keinerlei Anzeichen einer Alkoholisierung.

WERBUNG:

Ein Alkovortest wurde auf Anraten des Notarztes nicht durchgeführt.

Am Traktor entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe.