5.10.2019 – Unfall in Tamsweg

6.10.2019 Tamsweg/Salzburg. Am 5.10.2019, gegen 11:30 Uhr, überquerte ein 8-jähriger Schüler, ohne auf den Verkehr zu achten die Bahnhofstraße in Tamsweg und wurde dabei vom PKW einer 47-jährigen Lungauerin erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert.

Der Junge, welcher in Begleitung seines Vaters und Großvaters war, wollte auf die gegenüberliegende Fahrbahnseite, zum dort geparkten PKW seines Vaters, gelangen.

Durch den Unfall erlitt der 8-Jährige eine schwere Gehirnerschütterung sowie Prellungen und er wurde in das KH Schwarzach gebracht.