4.9.2019 – Brand in Vordersee

5.9.2019 Vordersee/Salzburg. Am 4. September 2019 ereignete sich in Vordersee, einem Ortsteil der Gemeinde Hintersee, ein Brand eines Einfamilienhauses.

Der Holzbau war aus bisher unbekannter Ursache in Brand geraten und dabei beinahe völlig zerstört worden.

Die Einsatzkräfte konnten rasch sicherzustellen, dass sich keine Personen oder Tiere im Objekt befanden.

Den Freiwilligen Feuerwehren der umliegenden Gemeinden gelang es, ein nahestehendes Nachbarhaus, bis auf eine relativ geringe Beschädigung, vor den Flammen zu retten.

Am frühen Nachmittag gaben die eingesetzten Feuerwehren „Brand aus“ und die Brandermittler der Polizei begannen mit der Brandursachenermittlung.

Am Wohnhaus entstand ein Sachschaden in der Höhe von mehreren 100.000 Euro.