3.12.2021 – Rettung eines abgestürzten Bussards in Urreiting

4.12.2021 Urreiting/Salzburg. Am Nachmittag des 3. Dezember 2021 wurde von Passanten in Urreiting im Bezirk St. Johann ein offensichtlich verletzter Bussard in einem Gebüsch wahrgenommen.

Aufgrund des Verhaltens sowie einer möglichen Verletzung des Raubvogels wurde durch eine Polizeistreife der Raubvogel in eine größere Kartonschachtel verbracht und anschließend zur Burg „Hohen-Werfen“ transportiert.

Der Raubvogel wurde dem Falkner-Team der Burg „Hohen-Werfen“ übergeben, wo dieser bis zu seiner Genesung in den burgeigenen Raubvogelbereich untergebracht wird.