3.11.2021 – Arbeitsunfall in Hüttau

4.11.2021 Hüttau/Salzburg. Am 03. November 2021, vormittags, kam es in Hüttau bei Sanierungsarbeiten am Fundament eines Pfeilers der Autobahnbrücke zu einem Arbeitsunfall.

Ein 32-jähriger Arbeiter (österreichischer Staatsangehöriger) stürzte bei der Demontage eines Hängegerüstes zirka fünf Meter in die Tiefe und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu.