3.10.2021 – Brand in Seekirchen

4.10.2021 Seekirchen/Salzburg. Am späten Nachmittag des 3. Oktobers 2021 ereignete sich in Seekirchen ein Küchenbrand in einem Einfamilienhaus.

Demnach begab sich der 2-jährige Sohn der Familie in das Haus, während seine Eltern im Garten beim Abendessen saßen.

In weiterer Folge drehte das 2-jährige Kind in der Küche alle vier Herdplatten unbemerkt auf.

Ein auf den Herdplatten abgestellter Karton fing daraufhin Feuer.

Die Küche und die angrenzende Speisekammer wurden durch das Feuer und die Rauchentwicklung stark beschädigt.

Verletzt wurde durch den Brand niemand.

Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe.