3.1.2022 – Angestellte eines Supermarktes im Flachgau bedroht

4.1.2022 Salzburg. Am 3. Jänner 2022 bedrohte ein 34-jähriger Oberösterreicher eine Angestellte und den Filialleiter eines Supermarktes im Flachgau.

Der 34-jährige Mann konnte in seiner Wohnung angetroffen und über Anordnung der Staatsanwaltschaft Salzburg festgenommen werden.

Bei der Durchsuchung seiner Wohnung wurden Cannabiskraut und ein Luftdruckgewehr sichergestellt.

Nach Abschluss der ersten Erhebungen wurde der 34-Jährige in die JA Puch/Urstein überstellt.