28.5.2020 – Brand in Eschenau

29.5.2020 Eschenau/Salzburg. Am 28. Mai 2020, gegen 23:45 Uhr, geriet die Lagerhalle einer Möbeltischlerei in 5660 Eschenau aus bisher ungeklärter Ursache in Vollbrand.

Durch den raschen Löscheinsatz von zirka 150 Mann der freiwilligen Feuerwehren des Unterpinzgaus konnte das Übergreifen der Flammen auf das angebaute Wohnhaus und die Fertigungshalle verhindert werden.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde der Firmeneigentümer beim ersten Löschangriff leicht verletzt und vom Roten Kreuz versorgt.

Weitere Personen kamen nicht zu Schaden.