28.2.2021 – Skiunfall in Wagrain

1.3.2021 Wagrain/Salzburg. Am späten Vormittag des 28. Februar 2021 ereignete sich in Wagrain ein Skiunfall, bei welchem ein 7-jähriger Skifahrer Verletzungen unbestimmten Grades erlitt.

Der Oberösterreicher kam auf der Roten 8er, Piste Nr.12, zu Sturz, woraufhin die nachkommende 26-jährige Snowboarderin eine Kollision nicht mehr verhindern konnte.

Der Skifahrer wurde nach der Erstversorgung durch die Pistenrettung mittels RK in das Krankenhaus Schwarzach verbracht.

Die Snowboarderin blieb unverletzt.