26.8.2022 – Fahrradsturz in Salzburg

27.8.2022 Salzburg. Am Abend des 26.August 2022 ereignete sich ein Fahrradsturz mit Eigenverletzung, wobei ein 12-jähriger Junge so unglücklich stürzte, dass sich ein Teil der Lenkstange in seinen rechten Unterschenkel bohrte.

Die Berufsfeuerwehr Salzburg demontierte in weiterer Folge den Fahrradlenker vom Fahrrad und trennte alle Seilverbindungen. Erst danach war der 12-Jährige transportfähig und wurde mit der Rettung in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht.

Der Verletzungsgrad ist nicht bekannt. Fahrradhelm wurde nicht verwendet.