26.6.2021 – Brand in Saalfelden

26.6.2021 Saalfelden/Salzburg. In den Nachtstunden zum 26. Juni 2021 kam es im Gemeindegebiet von Saalfelden zu einem Brandereignis.

Bei einem Einfamilienhaus begann an der Rückseite ein Holzstoß und die anliegende, mit Holzschindeln gedeckte Wand zu brennen.

Der Brand wurde von den Hausbesitzern selber bemerkt und konnte mittels eines Gartenschlauches gelöscht werden.

Durch die Feuerwehr wurde im Zuge der Nacharbeiten einwandfrei festgestellt, dass der Brand in einem Plastikkübel, in dem Ascheabfälle aufbewahrt wurden, ausgebrochen war.