24.6.2021 – Unfall auf der A1 bei Thalgau

25.6.2021 Thalgau/Salzburg. Am 25. Juni, gegen 21:30 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A1 in Fahrtrichtung Wien auf Höhe Thalgau ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Aufgrund plötzlich auftretenden Platzregens verlor der 25-jährige Lenker eines PKW die Sicht und Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam ins Schleudern.

Ein nachfahrender 23-Jähriger konnte ebenfalls aufgrund des plötzlich auftretenden Platzregens nichts mehr sehen. Er konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und kollidierte mit dem Fahrzeug vor ihm.

Beide Beteiligte wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt.