24.11.2020 – Raub eines Handys in Salzburg

25.11.2020 Salzburg. Am 24. November 2020, abends, traf sich eine in Deutschland lebende 26-jährige Bengalesin in der Stadt Salzburg mit ihrem 20-jährigen pakistanischen Ex-Freund zu einer Aussprache.

Als die 24-Jährige das Gespräch beenden wollte, entriss ihr der Ex-Freund das Handy und schubste die Frau gegen eine Wand. Im Anschluss flüchtete der Pakistani.

Die polizeiliche Fahndung verlief vorerst negativ.

Nachdem die 24-Jährige von der Polizei zum Vorplatz des Bahnhofes gebracht wurde erkannte sie dort ihren Ex-Freund, woraufhin sich dieser den anwesenden Polizisten stellte.

Das Handy konnte ausgefolgt werden. Der 20-Jährige wird bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.