24.1.2021 – Alkoholisierter PKW-Lenker in Wagrain

25.1.2021 Wagrain/Salzburg. Am 24. Jänner 2021, nachmittags, nahm in Wagrain auf der B163 eine Polizeistreife im Zuge einer Verkehrskontrolle einen PKW wahr, welcher mit überhöhter Geschwindigkeit auf gefährliche Art und Weise zwei PKW überholte.

Das Anhaltezeichen der Streife ignorierte der Lenker, fuhr mit massiv überhöhter Geschwindigkeit in das Ortsgebiet von Wagrain ein, und flüchtete.

Der PKW und dessen 23-jähriger österreichischer Lenker konnten im benachbarten Ort angetroffen werden.

Ein Alkomattest mit dem 23 Jährigen ergab einen Messwert von 1,12 Promille.

Der Führerschein wurde an Ort und Stelle abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

Der Lenker wird wegen mehrerer Verwaltungsübertretungen bei der Bezirkshauptmannschaft St. Johann i. Pg. zur Anzeige gebracht.