23.2.2022 – Unfall in Salzburg

23.2.2022 Salzburg. Am 23. Februar, morgens, fuhr ein 63-jährige Salzburger mit seinem PKW auf der Siebenstädterstraße.

Er bog auf die Ignaz-Harrer-Straße Richtung Lehnerbrücke ein, als ihm laut seinen Angaben, plötzlich ein Fußgänger vor das Auto lief.

Der Salzburger kollidierte mit dem Fußgänger, einem 53-jährigen Salzburger.

Ein mit dem PKW-Lenker durchgeführter Alkotest verlief negativ.

Der Alkotest mit dem Fußgänger ergab 2,02 Promille. Dieser konnte vor Ort keine Angaben zum Unfallhergang machen und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung ins Krankenhaus gebracht.