23.10.2018 – Unfall in Salzburg

24.10.2018 Salzburg. Ein 64jähriger Flachgauer fuhr am 23. Oktober 2018, kurz vor 15:00 Uhr, mit seinem PKW auf der Voglweiderstraße in der Stadt Salzburg.

Zur gleichen Zeit war eine 34jährige Salzburgerin mit ihrem PKW auf der Sterneckstraße in Richtung stadteinwärts unterwegs.

Im Bereich der Kreuzung Sterneckstraße – Vogelweiderstraße kam es aus ungeklärter Ursache zu einer Kollision der beiden PKWs.

WERBUNG:

Die 34jährige und ihr auf der Rückbank mitfahrendes Kleinkind wurden bei dem Zusammenstoß unbestimmten Grades verletzt. Sie wurden von der Rettung in das LKH Salzburg gebracht.

Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Der Kreuzungsbereich war während der Unfallaufnahme für den Verkehr erschwert passierbar.