23.1.2020 – Einbruch in Salzburg

24.1.2020 Salzburg. Bisher unbekannte Täter verschafften sich am 23.01.2020 durch Aufbrechen einer Terrassentüre welche der o.a. Straße nicht zugewendet war widerrechtlichen Zutritt zu einer ebenerdigen Wohnung im Salzburger Stadtteil Maxglan.

Nachdem es sich hierbei um ein Mehrparteienhaus mit 2 getrennten Wohnungen handelt und die Zwischentüre verschlossen war, brachen der oder die Täter nach der Durchsuchung der Wohnung im Erdgeschoß die Zwischentüre auf um in die Wohnung im 1.Obergeschoß zu gelangen.

Aus der unteren Wohnung wurden 2 Jacken entwendet.

Aus der Wohnung im Obergeschoß wurde Bargeld in der Höhe von mehr als tausend Euro sowie zwei Armbanduhren gestohlen. Des Weiteren wurde die restliche Wohnung stark beschädigt bzw. verunstaltet.