20.5.2022 – Fahrzeuglenker mit Suchtmittelbeeinträchtigung in Pfarrwerfen

21.5.2022 Salzburg. Am 20. Mai 2022, wurden gegen Mittag Geschwindigkeitskontrollen an der L229 im Bereich von Werfen durchgeführt.

Hierbei ist ein 21-jähriger PKW-Lenker aufgefallen, weshalb eine Nachfahrt aufgenommen wurde. Dieser entfernte sich mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Pfarrwerfen, weshalb er für wenige Minuten aus den Augen verloren wurde, bevor er wenig später in Pfarrwerfen angetroffen werden konnte.

Bei einem freiwilligen Urintest wurde THC festgestellt. Eine ärztliche Untersuchung wurde durch ihn verweigert.

Eine Führerscheinabnahme war nicht möglich, da der Lenker bereits seit Monaten nicht mehr im Besitz eines solchen ist.

Der Fahrzeuglenker wird wegen mehrerer Delikte bei der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde zur Anzeige gebracht.