2.9.2022 – Versuchter Raub in Salzburg-Schallmoos

3.9.2022 Salzburg. Zu einem versuchten Raubüberfall kam es am 2. September, gegen 19:30 Uhr, in einer Geschäftsfiliale in Salzburg Schallmoos.

Zwei unbekannte maskierte Täter betraten das Geschäft. Einer bedrohte die Kassiererin mit einer Pistole und forderte Bargeld. Die Frau schob die Pistole zur Seite, woraufhin die beiden Täter das Geschäft ohne Beute verließen und in unbekannte Richtung flüchteten.

Die Auswertung von Videomaterial soll weitere Hinweise bringen.

Bei den Tätern soll es sich laut Zeugenaussage um einen Mann und eine Frau handeln. Beide sollen 18 bis 20 Jahre alt sein. Der Mann dürfte etwa 180 cm groß sein, dunkle Haare haben und mit schwarzer Jogginghose, schwarzem T-Shirt und schwarzer Maske bekleidet gewesen sein.

Die Frau soll etwa 165 bis 170 cm groß sein, braune Haare zu einem Zopf gebunden haben und eine olivgrüne Jogginghose, eine dunkle Jacke sowie eine weiße Maske getragen haben.

Die Ermittlungen laufen.