2.2.2021 – Arbeitsunfall in Tamsweg

2.2.2021 Tamsweg/Salzburg. Zu einem Arbeitsunfall kam es am Vormittag des 2. Februar 2021 in einem Wärmeversorgungsbetrieb in Tamsweg.

Ein 36-jähriger Mitarbeiter war mit Arbeiten auf einer Aluleiter in circa 6 bis 8 Meter Höhe beschäftigt.

Aus bislang unbekannter Ursache stürzte der Einheimische zu Boden und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Der Grund des Absturzes ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Zeugen zum Unfallhergang gibt es keine.

Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz in die Landesklinik Tamsweg und in weiterer Folge in das Unfallkrankenhaus Salzburg verbracht.