17.8.2022 – Mehrere verletzte Radfahrer in Salzburg

18.8.2022 Salzburg. Drei verletzte Radfahrerinnen bei drei Unfällen in Salzburg Stadt und Umgebung gab es am 17. August medizinisch zu versorgen.

In der Stadt stießen im Kreuzungsbereich Innsbrucker Bundesstraße – Trautmannstraße eine 67-jährige Radfahrerin aus Salzburg und ein 60-jähriger Pkw-Lenker zusammen. Die Frau verletzte sich an Kopf und Schulter und wurde ins UKH gebracht.

Und in Eugendorf verletzten sich zwei E-Bike-Fahrerinnen bei Stürzen ohne Fremdeinwirkung. Kurz nach 9 Uhr gelangte eine 85-jährige Einheimische im Ortsteil Reitberg auf einem Geh- und Radweg in das rechte Bankett und kam dadurch zu Sturz. Sie wurde ins LKH in Salzburg gebracht.

Kurz vor 10 Uhr kam eine 76-jährige Salzburgerin auf einer Gemeindestraße aus unbekannter Ursache zu Sturz. Die Frau war als letzte einer größeren Radfahrergruppe unterwegs. Auch sie wurde ins LKH in Salzburg eingeliefert.

Alle drei Frauen hatten einen Helm getragen.