16.3.2019 – Schlägerei in Salzburg

16.3.2019 Salzburg. Am 16.3.2019, kurz nach 01:00 Uhr, wurden zwei Streifen in die Innenstadt, da sich hier eine Schlägerei zutragen würde. Bei Eintreffen der eingesetzten Streifen war die Lage bereits ruhig.

Im Zuge der Erhebungen stellte sich heraus, dass sich ein Raufhandel mit etwa 10 bis 15 Personen, vor einem Lokal ereignete.

Es konnten drei Beteiligte des Raufhandels, zwei 22-jährige türkische Staatsangehörige und ein 27-jähriger deutscher Staatsangehöriger, namhaft gemacht werden, wovon einer der Beteiligten eine leichte Verletzung (blutende Nase) aufwies.